Dermatologisch Chirurgische Gemeinschafts-Ordination Dr. Degreif (Wahlarzt)
07752 / 81699
Oberlidstraffung (Blepharoplastik)

Frische und strahlende Augen

Überhängende Augenlider erwecken oft zu Unrecht den Eindruck, als sei die betreffende Person müde und übernächtigt. Außerdem können die Oberlidfalten sogar das Blickfeld verlegen.

Eine Oberlidstraffung (Blepharoplastik) beseitigt vorrangig den vorhandenen Hautüberschuss, aber auch die darunter liegenden Strukturen (Muskulatur und Fettpölsterchen) müssen hierbei korrigiert werden, damit die Lidkorrektur anhaltender und effektiver ist.

Der Eingriff kann problemlos in einer sanften, örtlichen Betäubung durchgeführt werden und dauert ca. eine Stunde. Nach der Operation bleibt der Patient noch ca. eine halbe Stunde zur Kühlung und Beobachtung der Wunde in unserer Ordination und kann anschließend nach Hause gefahren werden.

Die Nähte werden nach einer Woche entfernt. In dieser Zeit sollte eine körperliche Schonung eingehalten werden.

Für weitere Informationen stehen wir während eines Aufklärungsgespräches gerne zur Verfügung.